Seminar zur Einführung und Umsetzung der neuen DSGVO am 01.06.2018

Nach einer zweijährigen Übergangsfrist tritt am 25. Mai 2018 die neue Datenschutzgrundver-ordnung (DSGVO) in Kraft. Mit dieser Reform sind wichtige Änderungen in der Datenschutzpraxis verbunden. Auch für mittelständische Unternehmen ändert sich die Rechtslage: die erweiterten Pflichten, z.B. im Bereich der Dokumentations- und Rechen-schaftspflicht sowie die Verschärfung von Sanktionen und Bußgeldern machen die Beschäftigung mit der komplexen neuen Verordnung notwendig. Eine gute Implementierung in Ihr Unternehmen nach innen und außen erfordert Anpassungen, sie bietet aber auch Chancen!

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen die Strukturen und Änderungen der DSGVO praxisnah kennen.
  • Sie erfahren, welche Angebote Sie nutzen können, um rechtliche und organisatorische Hürden zu umschiffen.
  • Sie erhalten praktische Hinweise zur DSGVO im betrieblichen Alltag.
  • Wir geben Ihnen strategische Impulse für Ihre erfolgreiche digitale

Zielgruppe:

Unser Angebot richtet sich an  Führungskräfte, Datenschutzbeauftragte und Betriebsräte aus mittel-ständischen Unternehmen.

Termin:

Donnerstag, den 01. Juni 2018, 09.30h bis 16.30h

Ort:

Pfefferwerk AG, Christinenstr. 18/19, Haus 12, 10119 Berlin

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Welche Anforderungen stellt die neue Datenschutzgrundverordnung?
  • Welche Dokumentations- und Meldepflichten bestehen?
  • Welche Aufsichtsbehörden sind zuständig und mit welchen Prüfverfahren ist zu rechnen?
  • In welchen konkreten Schritten und Terminen ist die Verordnung umzusetzen?
  • Wie lässt sich die Verordnung wirksam in bestehende Systeme integrieren?
  • Welche Auswirkung hat die DSGVO auf die mobile Arbeit und wie kann sie in Betriebsvereinbarungen integriert werden?
  • Was ist hinsichtlich der Auftragsdatenverarbeitung und beim Drittstaatentransfer zu beachten?

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie neben wichtigen Informationen zur DSGVO und Hinweisen für die Umsetzung auch einen Leitfaden für Ihre künftige Arbeit in der Praxis.

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt 490 Euro zzgl. MwSt. Im Preis enthalten sind Seminar-unterlagen und die Teilnahmebescheinigung der Zertifizierungsstelle EUROPANOZERT. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung Die Anmeldefrist endet am 15.Mai 2018.

Veranstalter:

Das Tagesseminar ist eine gemeinsame Veranstaltung der Pfefferwerk AG und der Zertifizierungsstelle EUROPANOPZERT

Anmeldung und Kontakt:

masurat@europanozert.de

19. April 2018