Die Pfefferwerk AG

Die Pfefferwerk AG hat ihren Sitz in Prenzlauer Berg. Mit unseren Angeboten sind wir berlinweit ein starker und zuverlässiger Partner für Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft. Die Pfefferwerk AG ist Teil des Pfefferwerk-Verbundes und hat über die Jahre hinweg durch ihr Engagement für die Kultur und die Kreativwirtschaft maßgeblich die Entwicklung des Kulturstandortes Pfefferberg mitgeprägt.

Wir haben seit 2002 das weit über Berlin hinaus bekannte Flamenco Festival und viele andere kulturelle Highlights organisiert und durchgeführt. Als Pfefferwerk AG sind wir zudem maßgeblich am Aufbau von Netzwerken und Clustern der Kultur- und Kreativwirtschaft beteiligt.

2009 bis 2012 war die Pfefferwerk AG zentrale Anlaufstelle für Künstler*innen und Kreative im Bezirk Pankow und hat durch das Creative Service Center (CSC) Pankow Gründer_innen und Unternehmen der Kreativwirtschaft beraten und unterstützt. Im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ war die Pfefferwerk AG  2012 – 2014  Ansprechpartner der Entwicklungspartnerschaft EUTOKIA – Der gute Ort. Seit Januar 2015 koordiniert die sie das berlinweite Netzwerk der Regionalen Ausbildungsverbünde NRAV. 

Im ESF Programm Integrationsrichtlinie Bund / Handlungsschwerpunkt Integration durch Austausch (IdA) koordiniert sie den Projektverbund Network Event Berlin mit dem Ziel, die Chancen junger/n Berliner*innen, die noch keinen Weg in die Ausbildung oder den Berufseinstieg gefunden haben, durch einen Auslandsaufenthalt mit betrieblichem Praktikum am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu verbessern.


Dienstleistungen für Unternehmen

Die Pfefferwerk AG ist seit mehr als 10 Jahren ein verlässlicher Partner in der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung. Wir bieten deshalb verstärkt unsere Expertise und Erfahruingen für Unternehmen aus der Kultur- und Kreativbranche an. Hierzu gehören insbesondere die folgenden Dienstleistungen:

  • Personalentwicklung – Nachwuchs mit gestalten
  • Matchingprozesse zwischen jungen Menschen und Unternehmen
  • Aufbau von Ausbildungsverbünden und -netzwerken
  • Begleitung junger Menschen durch erfahrene Mentor_innen
  • Qualifizierungsangebote für Unternehmen

Der Alltag – Konzerte, Clubveranstaltungen und Ausstellungen

Ob Ska, Dub, Brazil, Rock, Roots Reggae oder Klezmer: In enger Zusammenarbeit mit europäischen Kulturorganisationen beigeisterte die Pfefferwerk AG mit ihren weltmusikalischen Angeboten Musikfans aller Couleur. Im Pfefferberg Sommergarten, auf der Museumsinsel, im Haus 13 oder in der Goldenen Galerie Lounge V.U.P am Pfefferberg war die Pfefferwerk AG nicht nur Ausrichterin zahlreicher Veranstaltungen im Rahmen der Musikmesse Popkomm und der Europäischen Clubnacht, sondern auch Organisatorin wechselnder Kunstausstellungen und Festivals.


Im Hintergrund – Netzwerkarbeit

Durch die jahrelange Tätigkeit als Veranstaltungsagentur hat sich die Pfefferwerk AG als verlässlicher Partner der Kultur- und Kreativwirtschaft etabliert. Auf der Basis dieser engen und langjährigen Berlinweiten Partnerschaften hat die Pfefferwerk AG als Gründungsmitglied die Berliner Music Commission, das erste übergreifende Netzwerk der Berliner Musikwirtschaft, mit ins Leben gerufen. Sie ist zudem aktiv in der Clubcommission Berlin. Durch ihr Engagement im Verein für Regionalmarketing und Tourismus, Pro Prenzlauer Berg e.V. sowie im Pro Bildung Berlin Süd-Ost e.V. vernetzt sich die Pfefferwerk AG auch über das kreativ- und kulturwirtschaftliche Schaffen hinaus in Berliner Bezirken. Sie kooperiert mit lokalen Initiativen wie der IG CastingCarrée, der Goldleistenfabrik oder dem SUPERMARKT.